zum Inhalt springen

Summer School 2017

 

Das Graduiertenkolleg KoM lädt herzlich ein zu seiner

2. Summer School am Fr/Sa, den 23./24. Juni 2017

im Seminargebäude der Universität zu Köln.

mit dem Thema

„Entwicklungsforschung – Design-Based Research Studies

 

Die diesjährige Summer School wird mit einer Keynote Lecture (Herr Prof. Andreas Lehmann-Wermser) eröffnet, die die zentralen Punkte und Fragen von Design-Based Research (DBR) Studien, zum Beispiel wie innerhalb der Zyklen Daten erhoben, wie Bedingungen systematisch verändert und welche kausalen Attributierungen vorgenommen werden, aufgreift. Im daran anschließenden Workshop „Design Research – ein fachdidaktisches Forschungsformat und seine Realisierungen“ (Frau Prof. Susanne Prediger) wird der Ansatz der gegenstandsspezifischen und lernprozessfokussierenden Entwicklungsforschung an Beispielen aus der Mathematikdidaktik vorgestellt. Am Samstag werden außerdem Fallbeispiele aus der Chemie- und Physikdidaktik (Herr Dr. Marcus Kohnen, Herr Prof. André Bresges, Frau Kathleen Falconer) zur Methodik der DBR präsentiert und diskutiert.

Weitere Informationen zu den Vorträgen und Workshops finden Sie hier.

Die Summer School ist offen für alle Forschenden der Universität zu Köln, die erstmalig in DBR Projekten arbeiten oder Ihre Kenntnisse bezüglich der Methodik vertiefen möchten. In erster Linie sind Promovierende eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen, PostdoktorandInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen sind aber ebenfalls herzlich willkommen. Für Nicht-Mitglieder wird ein Verpflegungsbeitrag von 20€ erhoben. Die online Anmeldung ist freigeschaltet.

Bei Fragen können Sie sich an das Koordinierungsbüro wenden.