zum Inhalt springen

Winter School 2017

 

!!! SAVE THE DATE !!!

Die Graduiertenschule KoM lädt herzlich ein zu ihrer

2. Winter School am Fr/Sa, den 17./18. November 2017

im IBW-Gebäude der Universität zu Köln,

mit dem Thema

„Theoriegeleitete Diagnose“

 

Der Fokus der diesjährigen Winter School wird auf der Theorienutzung und Theoriegenese liegen. Zunächst erwartet Sie ein Überblick zur Theorieverwendung in der didaktischen Forschung. In Workshops zu verschiedenen fachdidaktischen Inhalten (Biologie-, Physik-, Technik- und Mathematikdidaktik) wird anschließend aufgezeigt und erarbeitet werden, wie unterschiedliche Theorien (bspw. psychologische Ansätze zum Problemlösen, logisch-philosophische Schlussformen oder Kompetenztheorien u.a. zum Forschenden Lernen) genutzt werden können, um Transkripte zu analysieren, um methodische Instrumente (Leistungstests, Fragebögen) zu entwickeln, um diese diagnostisch umzusetzen oder um didaktische Implikationen zu diskutieren.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Themen und Workshops finden Sie hier.

Die Winter School ist primär an die Promovierenden der Universität zu Köln adressiert. PostdoktorandInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen sind ebenfalls herzlich willkommen an der Veranstaltung teilzunehmen. Für Nicht-Mitglieder wird ein Verpflegungsbeitrag von 20€ erhoben. Die online Anmeldung wird ab dem 20. Oktober bis zum 10. November freigeschaltet sein.

Bei Fragen können Sie sich an das Koordinierungsbüro wenden.